Geräterichtlinie für die AirPlay-Synchronisierung

Mit dem Apple AirPlay-Feature kann Inhalt drahtlos von einem iOS-Gerät über Apple TV auf einen Fernseher gestreamt oder die Anzeige auf dem Gerät auf einem Fernseher oder einem Mac-Computer gespiegelt werden.

Sie können in XenMobile eine Geräterichtlinie zum Hinzufügen spezifischer AirPlay-Geräte (z. B. Apple TV oder einen anderen Mac-Computer) einrichten und iOS-Geräten hinzufügen. Zudem können Sie Geräte zu einer Positivliste überwachter Geräte hinzufügen, sodass Benutzer nur die AirPlay-Geräte auf der Positivliste verwenden können. Informationen zum Versetzen von Geräten in den betreuten Modus finden Sie unter Versetzen von iOS-Geräten mit dem Apple Configurator in den betreuten Modus.

Hinweis:

Sammeln Sie zunächst die Kennungen und Kennwörter aller Geräte, die Sie hinzufügen möchten.

Zum Hinzufügen oder Konfigurieren dieser Richtlinie gehen Sie zu Konfigurieren > Geräterichtlinien. Weitere Informationen finden Sie unter Geräterichtlinien.

iOS-Einstellungen

Bild des Konfigurationsbildschirms für Geräterichtlinien

  • AirPrint-Kennwort: Für jedes Gerät, das Sie hinzufügen möchten, klicken Sie auf Hinzufügen und führen Sie folgende Schritte aus:

    • Geräte-ID: Geben Sie die Hardware-Adresse (MAC-Adresse) im Format xx:xx:xx:xx:xx:xx ein. Bei diesem Feld wird nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.
    • Kennwort: Geben Sie optional ein Kennwort für das Gerät ein.
    • Klicken Sie auf Hinzufügen, um das Gerät hinzuzufügen, oder auf Abbrechen, um den Vorgang abzubrechen.
  • Positivlisten-ID: Diese Liste wird bei nicht betreuten Geräten ignoriert. Die Gerätekennungen in dieser Liste repräsentieren die einzigen AirPlay-Geräte, die Benutzern zur Verfügung stehen. Für jedes AirPlay-Gerät, das Sie der Liste hinzufügen möchten, klicken Sie auf Hinzufügen und führen Sie folgende Schritte aus:

    • Geräte-ID: Geben Sie die Gerätekennung im Format xx:xx:xx:xx:xx:xx ein. Bei diesem Feld wird nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.
    • Klicken Sie auf Hinzufügen, um das Gerät hinzuzufügen, oder auf Abbrechen, um den Vorgang abzubrechen.

macOS-Einstellungen

Bild des Konfigurationsbildschirms für Geräterichtlinien

  • AirPrint-Kennwort: Für jedes Gerät, das Sie hinzufügen möchten, klicken Sie auf Hinzufügen und führen Sie folgende Schritte aus:
    • Geräte-ID: Geben Sie die Hardware-Adresse (MAC-Adresse) im Format xx:xx:xx:xx:xx:xx ein. Bei diesem Feld wird nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.
    • Kennwort: Geben Sie optional ein Kennwort für das Gerät ein.
    • Klicken Sie auf Hinzufügen, um das Gerät hinzuzufügen, oder auf Abbrechen, um den Vorgang abzubrechen.
  • Positivlisten-ID: Diese Liste wird bei nicht betreuten Geräten ignoriert. Die Gerätekennungen in dieser Liste repräsentieren die einzigen AirPlay-Geräte, die Benutzern zur Verfügung stehen. Für jedes AirPlay-Gerät, das Sie der Liste hinzufügen möchten, klicken Sie auf Hinzufügen und führen Sie folgende Schritte aus:
    • Geräte-ID: Geben Sie die Gerätekennung im Format xx:xx:xx:xx:xx:xx ein. Bei diesem Feld wird nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.
    • Klicken Sie auf Hinzufügen, um das Gerät hinzuzufügen, oder auf Abbrechen, um den Vorgang abzubrechen.

Geräterichtlinie für die AirPlay-Synchronisierung